Kraichgau 2014

Saisonauftakt im Kraichgau!

Am Sonntag, 15. Juni 2014 fand in Bad Schönborn die Challenge Kraichgau statt.
Anja, Raymond, Jürgen Hautmann und Claus eröffneten ihre diesjährige Triathlonsaison mit dem Rennen über die Mitteldistanz (1,9 km / 90 km/ 21 km).
Bei der Wettkampfbesprechung am Samstag  verhieß die Wassertemperatur noch Neoprenverbot, was zu breiten „OOOHHHs“ bei den Startern führte.

Über Nacht kühlte das Wasser ab und am Morgen wurde zur großen Erleichterung vieler Athleten der Neopren erlaubt.

Rund 2200 Triathleten gingen in 5 Startgruppen ins 22° warme Wasser.
Danach auf die anspruchsvolle Radstrecke durch das Land der 1000 Hügel, wie die Gegend auch genannt wird.
Beim abschließenden Halbmarathon, drei Runden durch den Ortskern und –rand Bad Schönborns. Wendepunktstrecke, d.h. man sieht sich immer mal wieder.

Im Ziel beste Verpflegung, Entmüdungs- (=Plansch) becken, Massage.

Ergebnisse:
                     Schwimmen      Rad                     Lauf                    Gesamt        PL.alg.   PL.AK
Anja:            42:29 min           3:52:45 h             2:31:00 h            7:15:01 h      288 F       55
Raymond:    33:36 min          2:02:43 h            1:55:38 h             5:36:15 h      877 M      74
Jürgen:        35:42 min          3:08:33 h             2:02:15 h            5:53:00 h    1127 M      237

Claus:          31:09 min          2:42:48 h             1:42:11 h            5:00:20 h      273 M      34

Ein bestens organisierter Wettkampf mit anspruchsvollen Strecken.

In diesem Jahr zum letzten Mal unter dem Challenge-Label. Ab kommenden Jahr  unter „IRONMAN“.

 

Ein Bericht von Claus H.

Ein Gedanke zu „Kraichgau 2014

  1. Pingback: Kraichgau 2014 | SV Dachau Triathlon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.